Information Bachelorstudiengänge

Zugangsvoraussetzungen

Sie sind in der Regel mindestens 16 Jahre alt, haben die Fachoberschulreife oder einen höhenwertigen Abschluss und sind an Mode interessiert.

Für Minderjährige mit einer besonderen künstlerischen Eignung kann eine Ausnahmeregelung beantragt werden.

Bewerbungsverfahren

Der Ablauf des Bewerbungsverfahrens sieht folgendermassen aus

  • Sie können einen unserer Infoabende besuchen.
  • Sie erarbeiten für BA Fashion Design eine Kreativmappe**
  • Sie senden uns ihre Bewerbungsunterlagen* zu
  • Sie vereinbaren einen persönlichen Bewerbungstermin (evtl. per Skype)
  • Sie präsentieren Ihre Kreativmappe** und führen ein persönliches Vorstellungsgespräch
  • Sie erhalten sofort eine Zu- oder Absage

*Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnis
  • Kopie eines gültigen Passes
  • ggf. andere Zeugnisse
  • ein aktuelles Passfoto

** Kreativmappe

Diese ist nur bei den folgenden Studiengängen erforderlich:

BA Fashion Design: Es müssen mindestens 10 Arbeiten in der kreativen Mappe sein. Dies können Collagen, Fotos, Zeichnungen, Illustrationen, Bilder, Skulpturen, Instagram Account, Blogs oder andere selbstgefertigte kreative Gegenstände sein.

 

Praktikum

Das Praktikum soll den Studenten die Möglichkeit geben bisher Erlerntes in die Praxis umzusetzen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Bei der Bewerbung helfen insbesondere die auf Messen, Ausstellungen und Shows gewonnenen, internationalen Kontakte und die Kurzpraktika während Messen im In- und Ausland.

BA Fashion Design

Das 6. Semester steht für ein Praktikum zur Verfügung. In dieser Zeit ist eine Mindestdauer von 4 Monaten bei einem Unternehmen im Ausland vorgeschrieben. In Ausnahmefällen sind auch deutsche Unternehmen zulässig.

BA Fashion Journalismus und BA Fashion Marketing

Hier wird zum Ende des 4. und 5. Semesters, jeweils ein dreimonatiges Praktikum absolviert. Dieses darf im In- oder Ausland absolviert werden.

Dauer / Kosten / Starttermine

BA Fashion Design*:

  • Dauer:
    7 Semester Vollzeit inklusive 1 Semester für Praktika plus 3 Monate Abschlussphase
  • Kosten:
    Beitrag pro Monat 500 Euro
    Bearbeitungsgebührgebühr 600 Euro
    Prüfungsgebühr 600 Euro
  • Starttermine:
    April und Oktober

BA Fashion Journalismus* und BA Fashion Marketing*:

  • Dauer:
    6 Semester Vollzeit inklusive Praktika plus 3 Monate Abschlussphase
  • Kosten:
    Beitrag pro Monat 500 Euro
    Bearbeitungsgebühr 600 Euro
    Prüfungsgebühr 600 Euro
  • Starttermin:
    Oktober

* Die Bachelorstudiengänge werden durch unsere Kooperationshochschulen an den entsprechenden Standorten im In- oder Ausland durchgeführt.

BA Fashion Design inkl. Masterstudium** (Fashiondesign/Communication & Styling/ Fashionmarketing):

  • Dauer:
    9 Semester Vollzeit inklusive 1 Semester für Praktika
    plus 3 Monate Abschlussphase.
  • Kosten:
    Beitrag pro Monat 750 Euro
    Bearbeitungsgebührgebühr 600 Euro
    Prüfungsgebühr 600 Euro
  • Starttermin:
    Oktober

BA Fashion Journalismus inkl. Masterstudium** (PR&Styling):

  • Dauer:
    8 Semester Vollzeit inklusive Praktika plus                    3 Monate Abschlussphase
  • Kosten:
    Beitrag pro Monat 750 Euro
    Bearbeitungsgebührgebühr 600 Euro
    Prüfungsgebühr 600 Euro
  •  Starttermin:
    Oktober

** Das Master Studium wird durch unsere Kooperationshochschule, dem Istituto Europeo di Design -IED- an deren Standort Mailand durchgeführt.

Förderung

Stipendium:

Pro Jahr werden über alle Bildungsgänge hinweg, ein Vollstipendium und zwei Teilstipendien vergeben. Über die Vergabe entscheidet die künstlerische Leitung in Absprache mit dem Beirat.
Alle Stipendien sind auf 12 Monate begrenzt.

Das Fashion Design Institut (Standort Berlin) ist beim Senat Berlin, mit Schreiben vom 08. Dezember 2014, gemäß §124 A Berliner Hochschulgesetz als Zweigstelle für die Hochschule „State University of Tetova“ in Mazedonien mit den Bachelor Studiengänge Fashion Design, Fashion Journalismus und Fashion Marketing angezeigt. Die Studiengänge sind von der Regierung in Skopje gemäß dem Bologna Prozess akkreditiert.

BAföG:

Vom Regierungspräsidenten Köln wurden die Ausbildungsgänge gemäß § 2 Abs. 2 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes – BAföG – anerkannt. Wenden Sie sich an Ihr zuständiges Bafögamt und fragen Sie nach.
Weitere Informationen finden sie unter:

www.bafoeg-rechner.de

Das Fashion Design Institut (Standort Düsseldorf) ist, mit dem Bescheid vom 05. Januar 2010 durch den Regierungspräsidenten Düsseldorf nach § 118 Abs. 1 des Schulgesetzes NRW als berufsbildende Ergänzungsschule anerkannt worden

Finanzierung

Bildungskredit KFW:

Für Fortgeschrittene ab dem dritten Semester bietet die Bundesregierung gemeinsam mit der KfW und dem Bundesverwaltungsamt unabhängig vom eigenen Einkommen oder dem Einkommen der Eltern eine zinsgünstige Förderung.
Weitere Informationen finden Sie unter:

www.bafoeg-rechner.de
www.kfw.de

Steuerliche Vorteile:

Seit 2009 sind die Ausbildungskosten für berufsbildende Ergänzungsschulen und Studiengänge, bis zu einer Höhe von 5.000 Euro pro Jahr und Kind, steuerlich abzugsfähig.
Verbindliche Informationen erhalten Sie von Ihrem Steuerberater oder Ihrem zuständigen Finanzamt.

Wir bieten folgende Bachelorstudiengänge in Kooperation an: